Produktsuche

Javel


Reinigen und Desinfizieren von Kühlschränken
Kühlschränke werden desinfiziert und gereinigt, indem man sie mit einer Lösung von 30 ml Javel je Liter auswäscht.

Reinigen von Bratpfannen mit Schutzbelag
Nach längerer Verwendung kommt es vor, dass der Belag bräunlich wird. Um diesen wieder aufzuhellen, lässt man reines Javel einige Minuten in der Pfanne kochen. Anschließend gründlich nachspülen.
(Keine Angst, der Belag nimmt keinen Geruch an.) Sind in der Pfanne Speisereste angebrannt, so kann in der gleichen Weise verfahren werden.

Gebrauchte Blumentöpfe
Bevor man gebrauchte Blumentöpfe wieder verwendet, empfiehlt es sich, diese innen und außen mit einer 100-fach verdünnten Lösung von Javel abzubürsten. Neben der Reinigung werden alle eventuell vorhandenen Krankheitserreger abgetötet und somit nicht auf die Pflanzen übertragen.

Frischhalten von Schnittblumen
Schnittblumen bleiben länger frisch, wenn man einige Tropfen Javel auf 1 Liter Wasser in die Blumenvase gibt. Gleichzeitig wird hierdurch auch die Schimmelbildung unterbunden.

Weichholzpflege
Um Fußböden und Möbel wieder die schöne weiße Tönung des neuen Holz zu geben, müssen Sie diese mit einer Lösung aus 1 Teil Javel und 5 Teilen Wasser abreiben. Anschließend müssen Sie das Holz rasch abspülen und trocknen lassen.

Pflege von Goldschmuck
Damit Schmuckwaren aus Gold wieder neuen Glanz erhalten, müssen Sie diese mit einer Lösung von 1 Teil Javel und 3 Teilen Wasser waschen und anschließend mit klarem Wasser abspülen.

Reinigen von Marmor
Zur Reinigung von Marmor verwenden Sie lauwarmes, schwach seifiges Wasser, dem Sie einige Tropfen Javel beifügen. Nachdem Sie den Marmor hiermit gereinigt haben, müssen Sie nachspülen und mit einem trockenen Tuch nachreiben.

Desinfektion von Geschirr
Wenn Sie auf 3 Liter Spülwasser 2 Esslöffel Javel geben, wird Ihr Geschirr beim Abwasch gleichzeitig desinfiziert.

Weißwäsche
Die meisten Flecken, wie z. B. Wein, Kaffee, Tee, Gras, Obst, Blut usw. können vor dem Waschen entfernt werden.
Hierzu müssen Sie die Wäsche ca. 5 Minuten in eine kalte oder lauwarme Lösung aus 1 Verschlusskappe Javel auf 3 Liter Wasser einweichen.

Buntwäsche
Bei Buntwäsche können Sie wie bei Weißwäsche verfahren, Sie sollten jedoch unbedingt an einer nicht sichtbaren Stelle prüfen, ob der jeweilige Stoff wirklich farbecht ist.

Fischgeruch entfernen
Zum Entfernen von Fischgeruch, lässt man Javel unverdünnt ein bis zwei Stunden lang in dem jeweiligen Kochtopf stehen. Anschließend kocht man den Topf mit klarem Wasser aus und spült ihn gründlich aus.

Reinigen und Desinfizieren des Mülleimers
Mülleimer müssen unbedingt häufig gereinigt und desinfiziert werden. Man nimmt hierfür 1 Esslöffel Javel auf 1 Liter Wasser und spült mit dieser Lösung den Mülleimer aus.

Hackmesser und Hackmaschinen reinigen
Es sit empfehlenswert, die Apparate oder Geräte nach dem Waschen einige Minuten in einem Bad, dem Sie Javel zugeben, liegen zu lassen. Anschließend ist mit klarem Wasser nachzuspülen.

Kacheln reinigen
Die Kacheln werden mit einem Scheuertuch geschrubbt, das mit 5-fach verdünntem Javel besprengt ist. Die Schmutzflecken werden mühelos entfernt, die Farben nehmen ihren Glanz wieder an.

Reinigen von Badewannen, Spülbecken, Waschbecken
Die Flecken werden zuerst mit Javel (unverdünnt) und dann mit etwas Scheuerpulver abgerieben. Reichlich mit Wasser nachspülen.

Vergilbte uns stockige Radierungen
Dosis: 1 Teil Javel auf 5 Teile Wasser. Das Bild zuerst abwischen und danach mit der obigen Lösung bis zum Verschwinden der gelben Spuren behutsam reinigen. Vorsichtig spülen und zwischen Löschpapier, mit einem Gewicht beschwert, trocknen lassen.
Für stockige Bilder kann man der Lösung 2 Teile Wasserstoffperoxid 3 % beifügen.
Selbstverständlich muss je nach Art des Gegenstandes stets mit großer Vorsicht verfahren werden.



Haftungsausschluss:

für die angegebenen Tips & Tricks, werden keine Haftung übernommen.