2-Propanol 70 % V/V 1 L

Otto Fischar GmbH & Co. KG

Artikelnummer 27400


Gefahr

Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.
Verursacht schwere Augenreizung.
Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.

Lesen Sie bitte hierzu auch das Sicherheitsdatenblatt.




${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

Aufgrund der grossen Nachfrage und Lieferverzögerungen der Rohstoffe haben wir diesen Artikel vorübergehend aus unserem Sortiment genommen.

Vorhandene Aufträge werden abgearbeitet und sobald dies erfolgt ist, werden wir auch wieder 2-Propanol hier anbieten können.

Aktuell können wir nicht abschätzen, wann dies sein wird.

Preis auf Anfrage.

Isopropanol ist eine schnell verdunstende, farblose, brennbare Flüssigkeit, die einen leicht süßlich-angenehmen, bei stärkerem Einatmen jedoch stechenden Geruch besitzt. Dieser ist charakteristisch und erinnert an Krankenhäuser und Arztpraxen, da Isopropanol Bestandteil vieler Desinfektionsmittel ist. Isopropanol ist mit Wasser in jedem Verhältnis homogen mischbar.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Reinigungsmittel in Industrie und Haushalt = Fettlöser.
  • Lösungs- und Verdünnungsmittel in kosmetischen und pharmazeutischen Zubereitungen.
  • In Türschlossenteisern enthalten.
  • Herstellung von Desinfektionsmitteln; 70%iger Isopropanol in Wasser besitzt beispielsweise eine höhere Wirkung als entsprechend verdünntes Ethanol.
  • Zur Reinigung von CCD-Sensoren von digitalen Spiegelreflexkameras; Alternative für Methanol.
  • Zum Nass-Abspielen von Schallplatten: 50% Isopropanol gemischt mit 50% destilliertem Wasser.
  • Zum Waschen von Schallplatten: 30% Isopropanol gemischt mit 70% destilliertem Wasser unter Beifügung eines Netzmittels, z.B. eines Tropfen Spülmittels.
  • Entschäumungsmittel.
  • Zusatz in Offsetdruckmaschinen mit Alkoholfeuchtwerken, um die Oberflächenspannung des Feuchtmittels herabzusetzen; sogenannter „Wischwasserzusatz“.
  • Entfernung von Wärmeleitpaste auf der CPU.
  • Zur Reinigung von Glasfasern z.B. beim Spleißen von LWL-Fasern
  • Bestandteil sogenannter Kraftstoffsystemreiniger, die dem Treibstoff von Kraftfahrzeugen beigegeben werden, um Rückstände und Wasser im System zu lösen.