Salzsäure 30-33 % techn. 250 ml

Otto Fischar GmbH & Co. KG

Artikelnummer 16660


 

Gefahr

Kann gegenüber Metallen korrosiv sein.
Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
Kann die Atemwege reizen.

Lesen Sie bitte hierzu auch das Sicherheitsdatenblatt.

 



* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

Salzsäure (Chlorwasserstoffsäure), ist eine wässrige Lösung des Gases Chlorwasserstoff (Summenformel HCL). Sie ist eine starke, anorganische Säure und zählt zu den Mineralsäuren. Die Salze der Chlorwasserstoffsäure heißen Chloride.  

Anwendungsmöglichkeiten:  

  • Zur Entfernung von Rost aus Badewannen
  • Zur Regeneration von Vollentsalzungsanlagen (Ionenaustauschern)
  • Zur Entfernung von Jodflecken aus Kleidung oder Wäsche
  • Zur Herstellung von Lötwasser
  • Zur Pflege von Holzgegenständen
  • Zur Entfernung von Kesselstein aus emaillierten Gefäßen
  • Zur Entfernung von Kesselstein aus Kupferkesseln
  • Zum Patinieren von Kupfer
  • Zur Reinigung von Emailletöpfe
  • Zur Reinigung von alten Schwämmen
  • Zur Reinigung vom WC (Urinsteinlöser)
  • Zur Reinigung von Zementfußböden/Ziegelsteinböden
  • Zur Reinigung von Teekannen
  • Zum Entfernen von Brandflecken in Porzellan
  • Zur Reinigung von Ansätzen/Rändern in Blumenvasen
  • Zur Entfernung von Rost
  • In der Metallverarbeitung beim Beizen, Ätzen und Löten
  • In der chemischen Analyse
  • In der Pharmaindustrie
  • Bei der Aufarbeitung von Erzen und Rohphosphat